top of page
Suche
  • AutorenbildKatharina Harreither

Cranio Sacrale Balance Anwendung

Die Cranio-Sacrale-Balance ist eine manuelle Körperanwendung, die von den Füßen zum Kopf reicht, mit dem Schwerpunkt vom Kopf bis zum Kreuzbein. Sie beruht auf der Rückenmarksflüssigkeit, dem Liquor, dessen Ursprung im Kopf und dessen Ende im Sacrum (Kreuzbein) liegt. Der Kreislauf dieses Liquors kann man spüren, da es leicht pulsiert.

Durch achtsame Berührungen meinerseits und spezielle Handgriffe bzw Bewegungsabläufe wird die Selbstheilung im Körper angeregt.Sie fördert vor allem die Kräftigung der eigenen Ressourcen.


Ziel ist es, Verspannungen und Blockaden zu lösen, die Rückenmark und zentrales Nervensystem negativ beeinflussen.

Die Cranio Sacrale Balance Anwendung ist gut geeignet zur Vorbeugung und Stärkung des

eigenen Wohlbefindens bedeutet zb

- innere Balance zu finden

- Anspannungen loslassen

- Kopf freizubekommen

- Stärkung des Immunsystems

- Beruhigung des Nervensystems

- Regenerationsphasen integrieren


wie auch zur zusätzlichen Begleitung während eines aktiven Prozesses des Körpers, um ihn zu stärken bzw zu entlasten bei

- Nackenschmerzen

- Rücken- & Kreuzproblemen

- diffuse Druck/Spannungsgefühle an bestimmten Körperstellen

- Kopfschmerzen

- Kieferschmerzen

- Menstruationsbeschwerden

- Schlafprobleme

- Verdauungsprobleme

- nach Operationen & Unfällen

- Unverträglichkeiten



Die Cranio Sacrale Balance eignet sich für Frauen aller Altersgruppen und kann daher sowohl im Liegen wie auch im Sitzen bei mir stattfinden.




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Organuhr

Comments


bottom of page