top of page
Suche
  • AutorenbildKatharina Harreither

Nahrungsergänzungsmittel

Ich habe am Donnerstag 12.10.2023 wieder einen Öletippabend zum Thema "Nahrungsergänzungsmittel".


Da dieses Thema auch wichtig ist bei körperlichen Beschwerden ua bei Verdauung/Allergie/Unverträglichkeiten, sind Nem´s beim kinesiologischen Austesten bei mir immer mit dabei.


Nahrungsergänzungsmittel (kurz Nem´s) sind dazu gedacht, die Ernährung eines Menschens/Tieres zu ergänzen und gegeben Falls Mangelzustände oder spezifische Gesundheitsbedürfnisse zu stärken.


1) Ausgleich von Nährstoffmangel wie zB VitD, Magensium 2) Unterstützung spezifischer Gesundheitsziele - Stärkung des Immunsystems 3) Schwangerschaft und Stillzeit - hier benötigen Frauen zusätzliche Nährstoffe, um den erhöhten Bedarf an Vitaminen und Nährstoffe für sich und das Baby zu decken. 4) Altersbedingte Bedürfnisse - zb Calcium für die Knochengesundheit 5) vegetarische oder vegane Ernährung zb Vitamin B12 oder Eisen


Natürlich kann man sagen, wir gleichen alles mit einer ausgewogenen Ernährung aus. Aber in der Realität geht das oft nicht, weil es der Körper auch gar nicht wie zb bei Vitamin D oder wenn es Eisenmangel gibt, alleine schafft.


Des Weiteren haben sich unsere Nahrungsmittel verändert. Die Nährstoffzusammensetzung hat sich aufgrund verschiedener Faktoren verändert zu früher, wie zB


*) landwirtschaftliche Praktiken *) Ernährung und Lebensstil *) Bodenqualität *) Zuchtmethoden *) Kilmatechnische Veränderungen *) Lebensmittelverarbeitung


Es ist daher ratsam, sowohl seine Ernährung immer wieder zu überprüfen, wie ausgewogen ist die, auch mittels Blutbild kann man einiges feststellen lassen oder mit kinesiologischem Austesten.


Beim Öletippabend erzähle ich was es so gibt, und für was es gut ist. 12.10.2023, 18.30, 1220 Wien, Preis € 10,-


Wenn du Interesse hast, nachzuforschen ob dein Körper eventuell die ein oder andere Stärkung braucht im Bereich Vitamine, Enzyme, Nährstoffe, du kannst gerne bei mir eine Einheit kinesiologische Austesten buchen, ich biete es als

Aktion statt um € 70,- um 60,-

an.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Organuhr

Comentarios


bottom of page