top of page
Suche
  • AutorenbildKatharina Harreither

Copaibaöl

Copaibaöl - Copaifera reticulata ist ein exklusives Öl aus Brasilien und ursprünglich verwendeten die einheimischen Heilpraktiker seine topischen (lokalen) Eigenschaften, um die Haut zu pflegen.


Es hat einen warmen holzigen Geruch.


🌱körperlich: kann die natürliche Antwort des Körpers bei Entzündungen unterstützen, stärkt die Mobiliät und Erholung des Bewegungsapparates, beruhigend für den Magen und Atemsysten

🌱psychische: beruhigend, lösend

🌱Haut: stillend, hilft beim Durchatmen,

kann das Hautbild verbessern


So kannst du es verwenden:


🔸️Allergiker berichten über Unterstützung bei Abwehrsteigerung ihrer Allergiesymptome wenn sie das Öl schmieren oder riechen

🔸️bei Insektenstiche einen Tropfen direkt darauf geben

🔸️bei trockener, rissiger Haut Copaibaöl mit fetten Öl mischen und täglich einschmieren

🔸️bei Völlegefühl 2 Tropfen mit fetten Öl gemischt auf Magen geben

🔸️ um das Atemsystem zu kräftigen 3-4 Tropfen mit fetten Öl mischen und auf Brustkorb oder Rücken schmieren

🔸️1 Tropfen auf Fusssohle schmieren um zu entspannen und sich zu erden

🔸️4 Tropfen in den Diffuser für Meditationen oder einach zum Abschalten


Das sind ein paar Möglichkeiten wie du Copaibaöl anwenden kannst.



4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Organuhr

Comments


bottom of page